Interim Manager & Consultant Bilanzbuchhalter International IHK

 

 

 


Der Schwerpunkt meiner freiberuflichen Profession seit 2014 ist die Erstellung von Monats-, Jahres- und Konzernabschlüssen inklusive des Berichtswesens sowie das Corporate Reporting, die Sicherstellung und Einhaltung der Grundsätze der ordnungsgemäßen Rechnungslegung. Weitere Themen sind die Optimierung der Buchhaltungsprozesse und Unterstützung bei der Einführung von ERP-Systemen.

 

Das erforderliche Fachwissen in der Bilanzierung und Konsolidierung für nationale & internationale Gesellschaften unterschiedlicher Größe und Strukturen habe ich mir in meiner mehr als 26-jährigen beruflichen Tätigkeit als Bilanzbuchhalter International und dem seit 2013 begleitendem Studium der Wirtschaftsinformatik und jetzt der Wirtschaftswissenschaften angeeignet.

 

Eine wichtige Station vor meiner freiberuflichen Tätigkeit, war die Beschäftigung bei der Allianz Managed Operations & Services SE, eine Shared-Services-Gesellschaft IT der Allianz Gruppe. Während dieser Zeit konnte ich meine fachlichen Kompetenzen hinsichtlich der Erstellung von Monats- & Jahresabschlüssen nach IFRS & HGB inklusive Notes / Anhang für Konzerngesellschaften und die ERP basierte Konsolidierung in der Praxis anwenden und vertiefen.

 

Eine weitere wertvolle berufliche Erfahrung war bei Ingram Micro Distribution GmbH, ein börsennotiertes US-Unternehmen und weltweit führender ITK-Distributor, als "Gerneral Accounting Manager". Der Schwerpunkt lag hier in der Verantwortung für die Bilanzierung des Anlagevermögens (unter anderem des Logistikzentrums) und in der Ermittlung der Rückstellungen und Rechnungsabgrenzungen nach HGB | US-GAAP | StB, sowie die Zusammenarbeit im internationalen Umfeld.



   Meine erfolgreich durchgeführten Projektleistungen als Interim Manager seit 2014

  • Erstellung von Monats- und Jahresabschüssen nach HGB, IFRS & US-GAAP
  • Sonderthemen:
    • Revenue Recognition - (ASC 606 / IFRS 15 - Überleitung US-GAAP auf HGB)
    • Transferpricing - Optimierung des Weiterbelastungsprozesses
    • IAS 40 (Investment Property )
    • IFRS 9 (Financial Instruments)
  • Mitwirkung bei der Konsolidierung von Immobiliengesellschaften (Spezialfonds)
  • Mitwirkung im Berichtswesen (Anhang | Lageberichte | Kapitalflussrechnung)
  • Erstellung von Corporate & Management Reports & FLUX- & Adhoc-Analysen
  • Begleitung von Jahresabchlussprüfungen als Auskunfts- & Kontaktperson für die Wirtschaftsprüfungsgesellschaften national wie international
  • Validierung und Abstimmung der Datenbeständen (Migration, GL & SubL) im Zuge der Umstellung des ERP-Systems von "SAP" auf "Oracle" sowie die Optimierung der Accounting Prozesse

Meine Qualifikationen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen (stud.)
  • Studium Wirtschaftsinformatik an der FOM München (2 Sem.)
  • SAP TERP10_65 | Integrierte Geschäftsprozesse | Uni Duisburg Essen
  • geprüfter Bilanzbuchhalter International (IHK)
  • geprüfte Fachgehilfin in steuer- und wirtschaftsberatenden Berufen

   Branchenspezifikation

  • Investmentgesellschaften
  • Pharmaunternehmen
  • Softwareentwicklung
  • Shared-Service (Finance | IT)
  • Handelsunternehmen (Distributoren – E-Commerce)


   ERP-Systeme & Sonstige

  • SAP R/3 - Module FI | MIRO (MM) | EC-CS
  • Oracle R12
  • Navision | Datev | Agresso |

   Business Intelligence Tools

  • Oracle Businnes Itelligence